Pflegeberatung Vetera Care
individuell unabhängig kompetent
"Auch nach mehreren Pflegereformen ist es für Laien schwer, das System von Pflegegraden, Einstufung und Begutachtung
zu durchschauen. Wer den richtigen Pflegegrad bewilligt bekommen möchte, braucht eine professionelle Pflegeberatung."
Angela Kowalski - zertifizierte Pflegeberaterin

Pflegegrad beantragen oder erhöhen

Pflegegrad beantragen mit Vetera Care

Pflegegrad beantragen oder Pflegegrad erhöhen
Mehr lesen

Erfolgreich Widerspruch einlegen

Widerspruch gegen Pflegegrad einlegen

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Widerspruch
Mehr lesen

MdK Begutachtung vorbereiten

Mdk Begutachtung vorbereiten

Pflegebedarf feststellen und MdK-Begutachtung
Mehr lesen

Pflege planen und organisieren

Pflege planen und organisieren

Pflege planen und Leistungsansprüche organisieren
Mehr lesen

Auf den richtigen Pflegegrad kommt es an!

Nicht selten werden Pflegebedürftige in einen zu niedrigen Pflegegrad eingestuft oder sie erhalten eine Ablehnung. Eine gute Pflege zu Hause oder im Pflegeheim kann somit nicht gewährleistet werden.

Wir nehmen uns Ihrem Problem an und bieten Ihnen zielgerichtet Hilfe. Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihres gerechten Pflegegrades egal ob ERSTANTRAG, HÖHERSTUFUNG, WIDERSPRUCH oder KLAGEVERFAHREN.

Wir sind unabhängig tätig und vertreten nur Ihre Interessen. Wir verfügen über langjährige berufliche Erfahrung und Sie erhalten von uns nicht nur theoretische Ratschläge, sondern gemeinsam mit Ihnen packen wir das Problem an und finden Ihre individuelle Lösung.

Schritt 1: Sie rufen uns an

Sie haben Fragen zu einer aktuellen Pflegesituation und fühlen sich ratlos?  Sie erreichen uns unter der Expertenhotline 033762 946133 montags bis freitags von 09:00 bis 18:00 Uhr.

Schritt 2: Wir besprechen Ihre Situation

Wir besprechen mit Ihnen völlig unverbindlich Ihre Fragen sowie die aktuelle Pflegesituation. Sie erhalten von uns detaillierte Auskunft zur unserer Vorgehensweise und den Modalitäten. Falls erforderlich vereinbaren wir sofort mit Ihnen einen zeitnahen Termin für den Hausbesuch.

Schritt 3: Das Beratungsgespräch

Zum vereinbarten Termin bei Ihnen zu Hause besucht Sie Ihr Pflegeberater/in. Gemeinsam mit Ihnen werden in einem umfassenden Gespräch die weitere Vorgehensweise besprochen und die notwendigen Schritte für eine bestmögliche Pflege vereinbart.

Unser Rückrufservice

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit uns schriftlich zu kontaktieren. Unsere Pflegeberater rufen Sie dann zeitnah zurück. Dazu müssen Sie nur unser Rückruf-Formular ausfüllen. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Rufnummer und den Zeitpunkt der besten Erreichbarkeit anzugeben. Möchten Sie diesen Schritt wählen, füllen Sie bitte das Rückrufformular aus.
Nach oben